0

Ausstellerlogin | Kontakt | Impressum |
 

7. März 2023, Kongresshaus Zürich

Programm





//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Giuliana-Breu.jpg

Moderatorin Giuliana Breu

«Seit dem BWL- Bachelor und dem Masterabschluss in Marketing Management an der Uni St. Gallen darf ich diverse namhafte Kunden:innen als Marketing- /Kommunikationsberaterin und Moderatorin begleiten. Eines steht fest: die Konsumenten:innen mit der richtigen Botschaft zu erreichen, wird immer kniffliger. Werden wir doch tagtäglich bombardiert mit Infos. Ist multisensorisches Marketing da die Lösung? Lassen Sie uns das gemeinsam an der marke(ding) 2023 herausfinden.»

Keynotes

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Yannick-Blättler-1.jpg

10.00 Uhr

The Vibe Economy. Gen Z Marketing in der Praxis
Yannick Blättler

Mit dem Heranwachsen der jungen Generation Z müssen Marketeers nicht nur neue Kanäle bespielen, sondern diese auch mit dem richtigen Content füllen. Es geht Im Leben der Jungen um den Gesamtmix, wie sich etwas anfühlt - der sogenannte Vibe. Der muss einfach stimmen!
Yannick Blättler erklärt in diesem Referat die Lebenswelt der Gen Z und zeigt auf, wie Marken in der Vibe Economy überleben, relevantes Marketing für Product und Employer Brand erzeugen und so langfristig relevant bleiben.

 

Yannick Blättler ist Gründer und Inhaber der auf die Gen Z spezialisierte NEOVISO AG. Sie untersuchen mit eigenen Studien in verschiedenen Industrien regelmässig die 14-25 Jährigen der Schweiz. Dazu beraten sie KMU und Grosskonzerne im Umgang mit dieser jungen Zielgruppe und produzieren Content für Social Media.

Yannick hält einen Bachelorabschluss der Universität Zürich und einen Masterabschluss in Business Innovation der Universität St. Gallen, ist neben seinem 28-köpfigen Team auch Verwaltungsrat der Chrampfcheibe AG und ist Co-Founder der schweizweiten Studierendenvereins NEO Network. Er steht für Themen wie Marketing, Leadership oder HR nicht nur regelmässig auf der Bühne, sondern auch hinter dem Mikrofon für seinen eigenen Podcast.

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Roger-L.Basler-de-Roca-Digital-Architekt.jpg

11.15 Uhr

Wie Marketing mit KI alle Sinne berührt
Roger L.Basler de Roca - Digital Architekt

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Kaspar-Tribelhorn.jpg

13.30 Uhr

Multisensorik erleben mit Profijongleur und Jonglierexperte
Kaspar Tribelhorn

Erleben Sie die positiven Auswirkungen des Jonglierens auf die mentale Fitness und wie ein multisensorisches Erlebnis ihre Werbebotschaft nachhaltig platziert.

Workshops

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Lucia-Yapi.jpg

9.15 Uhr

Auf Google präsent: Suchmaschinenmarketing für KMU
Lucia Yapi

Wer ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Information benötigt, kann sehr viele Kanäle und Quellen nutzen. Doch Suchmaschinen wie Google und Bing sind nach wie vor die 1. Wahl bei der Suche. Firmen können über eine gut auffindbare Website neue Kunden ansprechen und gewinnen. Die Konkurrenz ist gross, und Google passt die Kriterien laufend an.

Wie schafft man es also, mit möglichst wenig Aufwand auf Google gut gefunden zu werden?

Lucia Yapi gibt einen Überblick über die Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketing, zeigt nützliche Tools und gibt praktische Tipps, die auch für KMU mit wenig Aufwand umsetzbar sind. Mit über 15 Jahren Erfahrung berät sie als ehemalige Google Mitarbeiterin Schweizer Unternehmen und unterrichtet das Thema an diversen Fachhochschulen und als Google Certified Trainer.

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Marc-Schwitter-1.jpg

10.30 Uhr und 14.30 Uhr

Inspirieren, bewegen, verkaufen – mit Personal Storytelling
Marc Schwitter

In diesem Workshop geht es um den Schlüssel, der Produkte und Dienstleistungen spannend macht: die Menschen dahinter. Von Elon Musks Tesla bis zum Gipfeli des Dorfbäckers: Gerade in Branchen, wo das Angebot ähnlich ist, machen die persönlichen Geschichten rund um die Produkte und Dienstleistungen den entscheidenden Unterschied.
In diesen 45 Minuten bekommst du einen Einblick, wie du deine persönliche(n) Geschichte(n) erarbeiten und sie für die Kundengewinnung einsetzen kannst.

Bio
Ob als Student, Fliessbandarbeiter, Bankangestellter, Zivi, Journalist, Marketingassistent oder Werber: Marc Schwitter war schon immer dort am liebsten, wo die besten Geschichten herkommen. Und das ist mitten im Leben.

1998 Studium der Anglistik, Philosophie und Deutschen Literatur an der Universität Zürich. Während des Studiums freischaffender Journalist, Sales- und Marketingassistent bei Hewlett-Packard sowie Zivildienst in einer psychiatrischen Klinik und einem Kinderheim. 2006 Abschluss lic. phil und Einstieg in die Werbung als Junior Texter bei Weber Harbeke Partners. Zwischenjahr als Autor, danach Texter bei Ogilvy & Mather, u.a. für Ford, IBM und Nestlé.

2011 Sponsoringverantwortlicher des Tischtennisclub Rapperswil-Jona und Start in die Selbständigkeit als Werber mit PING PONG Text + Konzept. Seit 2017 Chefredakteur und Teilhaber des medizinischen Fachverlages medico JOURNAL GmbH. 2018 Gründung der PING PONG STORY GMBH.

//markeding-schweiz.ch/webseite/wp-content/uploads/2023/01/Roger-L.Basler-de-Roca-Digital-Architekt.jpg

12.45 Uhr

Wie kann ich KI im Marketing konkret einsetzen - Use Cases für KMU
Roger L.Basler de Roca

Teilnehmende Werbeartikel-Partner